Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni's Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung PDF

By Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni Graf-Baumann

ISBN-10: 3662482339

ISBN-13: 9783662482339

ISBN-10: 3662482347

ISBN-13: 9783662482346

Das Buch bietet eine aktuelle Darstellung der in der stationären und in der speziellen ambulanten palliativmedizinischen Versorgung (SAPV) der Bevölkerung in Deutschland bestehenden Rechtsfragen und deren Lösung. Das Werk bezieht Stellung zu den Bedingungen der medikamentösen Versorgung, zum Leistungsanspruch Privatversicherter, der noch nicht durchgängig besteht und auch zur Übertragung ärztlicher Tätigkeiten an Nichtärzte, die rechtlich in einer Grauzone stattfindet. Untersucht werden der Einsatz der Palliativversorgung als intermittierende Behandlung nicht nur am Lebensende, sondern frühzeitig und parallel zur kurativen Therapie und als sektorenübergreifende Versorgung für alle Versicherten. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Forderung, die Aufklärung und details über die Möglichkeiten hospiz-palliativer Versorgung bei gleichzeitigem Auf- und Ausbau der notwendigen Strukturen in den Vordergrund der derzeitigen Bemühungen zu stellen. Erst nach ausreichender Umsetzung dieser Voraussetzungen sollte eine Neuregelung zum Themenkreis ärztlich assistierter Suizid erfolgen. Die ausführlichen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht (DGMR) e.V. zu aktuellen Rechtsfragen der Palliativversorgung sind im Wortlaut im Anhang abgedruckt.

Show description

Read Online or Download Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung PDF

Similar health & medical law books

Download PDF by Tracey Epps: International trade and health protection: a critical

This booklet examines and reviews the WTO's contract at the program of Sanitary and Phytosanitary Measures (SPS Agreement), asking no matter if it moves a suitable stability among conflicting family wellbeing and fitness safeguard and alternate liberalization targets. It can pay specific realization to occasions prone to happen yet no longer but absolutely tested both within the literature or in WTO legislations; most significantly, the place public opinion calls for law within the face of medical uncertainty as to the lifestyles or in a different way of a health and wellbeing chance.

Get Legal Issues for the Medical Practitioner PDF

A convenient source of universal medico-legal themes in daily scientific perform for college kids and practitioners, danger administration body of workers, future health care directors, nurses, paramedics and legal professionals within the box; offering a brief connection with the elemental felony wisdom for secure perform in addition to a first-line connection with extra in-depth examine.

Read e-book online Law & Ethics for the Eye Care Professional PDF

This identify is directed essentially in the direction of future health care pros outdoor of the USA. the writer, a Professor of Optometry with skills in legislations and event in ethics, has written a different ebook that provides the practitioner and scholar an effective beginning within the ethics of eye care perform.

Medical Law - download pdf or read online

The center textual content sequence takes the reader immediately to the guts of the topic, delivering a competent and necessary advisor for college kids of legislations in any respect degrees. Written via best lecturers and popular for his or her readability, those concise texts clarify the highbrow demanding situations of every zone of the legislation. full of life and fascinating, clinical legislations: middle textual content covers the center subject matters of the scientific legislation syllabus, proposing an outline of the major ideas.

Additional resources for Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung

Example text

Nach einem halben Jahr sind bereits knapp die Hälfte (47,5 %) der Bewohner verstorben (Arbeitsgruppe der DGP und des DHPV 2012). Ein Großteil dieser Menschen befindet sich in einer Palliativsituation, wird in dieser oft jedoch nicht wahrgenommen und dementsprechend auch nicht behandelt und versorgt. Hier wird mit einer pauschal höheren Vergütung der Pflegeleistung nicht automatisch die Pflege der betroffenen Menschen verbessert. Die Pflegeheime müssen motiviert und angehalten werden, eine Hospizkultur zu entwickeln und die palliative Kompetenz der Mitarbeiter zu fördern.

Die Patientin im Fallbeispiel 4 ist bei klarem Verstand und kommt nach gründlicher Überlegung zum Schluss, dass sie sich ein Leben an einer Maschine nicht vorstellen kann – diese Willensäußerung gilt es zu respektieren. Die ethische Expertise kann dabei deutlich machen, dass ein Behandlungsabbruch mit Todesfolge auch in diesem Fall keineswegs mit einer Beihilfe zum Suizid, einer Beschleunigung des Todes oder einer Tötung auf Verlangen gleichzusetzen ist. 4 Modell und Vorgehen – eine Perspektive aus Basel Ethische Unterstützung, die auf Anfrage von Abteilungen des Universitätsspitals Basel im Rahmen unseres Ethikkonsultations-Service durchgeführt wird, folgt dem Basler Ansatz, der auch von anderen Gruppen oder Kliniken übernommen wurde.

Abrechnungslücken in der PKV sollten geschlossen werden. 6 Ist Qualität in Verbindung mit Sterben messbar? – Zielsetzung und Evaluation Evaluationen und Wirkfaktoren in der Palliativversorgung und hospizlichen Begleitung müssen sich an den Zielerreichungsgraden der betroffenen Menschen orientieren. Hierbei müssen alle Dimensionen (körperlich, psycho-sozial, spirituell) Berücksichtigung finden. Eine Aussage über den Sterbeort ist kein alleiniges Qualitätskriterium (Indikatoren für eine Zielerreichung, Impact ist die subjektive Wirkung beim Leistungsempfänger).

Download PDF sample

Aktuelle Rechtsfragen der Palliativversorgung by Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni Graf-Baumann


by Thomas
4.4

Rated 4.88 of 5 – based on 24 votes