Download PDF by Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel: Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine

By Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel

ISBN-10: 3835003348

ISBN-13: 9783835003347

Mischa Ritter untersucht die Ursachen des mangelnden Erfolgs alternativer Finanzinstrumente zur Absicherung von Naturkatastrophen-Risiken anhand unterschiedlicher Kontraktcharakteristika und Marktumfeldfaktoren.

Show description

Read Online or Download Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme PDF

Best german_1 books

Read e-book online Sprengstoff PDF

Moderate indicators of wear and tear!

Extra resources for Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme

Example text

Neben der Funktionsweise des Versicherungsuntemehmens illustriert die Darstellung der Strom- und BestandsgroBen auch die Risiken, denen Versicherungsuntemehmen selbst ausgesetzt sind, und die MaBnahmen, die sich zur Milderung dieser Probleme eignen. Problematisch fur den Versicherungsnehmer und die Versicherung ist die Gefahr, dass im Schadensfall nicht genug Kapital bzw. Liquiditat zur Befriedigung der Anspriiche des Versicherungsnehmers vorhanden ist. Im einfachsten Fall konnte dies an zu hohen Anspnichen eines oder mehrerer Versicherungsnehmer liegen, wie sie etwa aus einem GroBschadensereignis resultieren konnten.

Die Deckung, die durch Erstversicherungen bei Riickversicherungen gekaufl wurde, betrug im Jahr 1994 43,3 Mrd. USD, im Jahr 1995 46,8 Mrd. ^^^ 1997 betrug die CatXL-Deckung 52,9 Mrd. ^"^^ Diese Deckung hat damit seit 1994 jedes Jahr urn ungefahr 10% zugenommen. Das entspricht in etwa auch der Zunahme dieser Risiken im Portfolio der Erstversicherungen, so dass von keiner grundlegenden Verbesserung der Situation ausgegangen werden kann. ^"^^ Neben den Problemen der individuellen und untemehmerischen Absicherung von Katastrophen-Risiken scheint so auch der Transfer im Versicherungssystem selbst nicht ausreichend stattzufmden.

Vor dem Hintergmnd der Folgen von Naturkatastrophen und ihres Risikos, verbunden mit den individuellen und untemehmerischen Motiven der Risikobewaltigung (Motive der Risikoabgabe und -aufnahme) kann unterstellt werden, dass ein Transfer von Katastrophen-Risiko fiir die potenziell gefahrdeten Individuen und Untemehmen sinnvoll sein kann. '^^ Bei dieser Betrachtung bleibt jedoch offen, wamm ein Risikotransfer gmndsatzlich geschieht, sich also eine andere Partei bereit erklaren sollte, das Risiko zu iibemehmen.

Download PDF sample

Absicherung von Katastrophen-Risiko über Kapitalmärkte: Eine kritische Bestandsaufnahme by Mischa Ritter, Prof. Dr. Ulrich Hommel


by Ronald
4.0

Rated 4.66 of 5 – based on 34 votes